Seitenanfang
Logo Belsana
Topnavigation

Sportsponsoring

16. Juni 2016

BELSANA sport und die Volleyball Bundesliga: "Das passt!"

Offizielle Businesspartner: BELSANA sport und die Volleyball Bundesliga (VBL)

BELSANA sport weitet seine Sponsoringaktivitäten im Bereich Volleyball aus. Neben den Damen des SWE Volley-Teams sowie der deutschen Nationalspielerin Lenka Dürr ist jetzt auch die Volleyball Bundesliga (VBL) offizieller Businesspartner der Premium-Sportmarke.

"Bei einem Spezialanbieter von Stütz- und Kompressionsstrümpfen, wie wir es sind, erkennt man vielleicht nicht auf Anhieb den Bezug zum Leistungssport", erklärt Rainer Kliewe, bei BELSANA sport in der Geschäftsleitung zuständig für die Bereiche Marketing & Vertrieb. "Doch das Gegenteil ist der Fall. Mit unseren individuellen Produkten sind wir oft für den kleinen aber feinen Unterschied in der Performance zuständig."

Denn jede Sportart braucht individuelle Lösungen - die Körpergröße wirkt sich genauso auf den Muskelaufbau aus, wie der prinzipielle Körpertyp. Schnellkraftsportler haben in der Regel muskulösere Waden als zum Beispiel Langläufer. Idealerweise ist die kompressive Wirkung auf den Umfang von Knöchel und Wade abgestimmt. Das gilt auch im Volleyball.

"In der Volleyball Bundesliga gibt es großes Interesse an diesen Produkten", weiß VBL-Geschäftsführer Klaus-Peter Jung.

Die BELSANA-Sportstrümpfe mit True Medical Compression wirken sich beispielsweise auf die Blutzirkulation, den Stoffwechsel und damit auf die Frische der Spielerinnen oder Spieler sowie den Halt um die Knöchel herum aus. "Obwohl sich BELSANA sport auf einem sehr traditionellen Markt präsentiert, steht das Label für modernes Design und maßgeschneiderte Lösungen. Das passt zu uns", findet Jung.

Weitere Informationen zu BELSANA sport
Weitere Informationen zur Volleyball Bundesliga