Seitenanfang
Logo Belsana
Topnavigation

Starke Inhalte verdienen eine besondere Verpackung

Wirft sich immer noch richtig in Schale für Sie:
Die BELSANA Maßanfertigung

Langjährige Beziehungen haben das oft so an sich: Vieles ist Routine. Da lohnt es sich, doch einfach wieder genauer hinzusehen, denn:

Wer die Bestandteile der BELSANA Maßverpackung richtig nutzt, kann viel Aufwand und Zeit sparen. Zugleich betreuen Sie Ihre Venenpatienten dank der Mehrwert-Funktionen besonders kompetent und persönlich. Für noch mehr Zufriedenheit und Kundenbindung!

Nützliches für Ihre Kunden

  • Strumpfpass
    Für einen langfristigen Therapieerfolg wird empfohlen, die medizinischen Kompressionsstrümpfe nach ca. sechs Monaten zu erneuern. Damit sich die Nachbestellung bei der nächsten Verordnung ganz einfach und unkompliziert gestaltet, kommt jede Verpackung mit einem personalisierten BELSANA Strumpfpass daher. Dieser ist abziehbar und enthält alle maßgeblichen Patientendaten.
  • Wasch- und Pflegehinweise
    Zur Erhaltung der kompressiven Wirkung sollten die BELSANA Strümpfe sehr schonend behandelt werden. Daher finden sich auf der Maßverpackung ausführliche Wasch- und Pflegehinweise zur optimalen Handhabe. Mit dem abziehbaren Merkzettel „Kompressionsstrümpfe richtig waschen“, den man als kleine Gedächtnisstütze einfach auf die Waschmaschine kleben kann, sollte wirklich nichts mehr schiefgehen.
  • Anziehtipps
    Das Anziehen von medizinischen Kompressionsstrümpfen erfordert mitunter etwas Geschick. Die BELSANA Maßverpackung gibt Tipps, wie sowohl Kompressionsstrümpfe mit offener als auch mit geschlossener Spitze am besten angezogen werden können. Denn ein guter Sitz ist entscheidend für die optimale Passform der Strümpfe und den Tragekomfort.

Vorteile im Apothekenalltag

  • Strumpfdaten zur Archivierung
    Analog zum Strumpfpass des Kunden enthält die Maßverpackung für Sie auch einen Aufkleber mit den individuellen Strumpfdaten des Patienten, der ideal zu Archivierungszwecken genutzt werden kann. So sind beispielsweise bei einer Nachbestellung alle wichtigen Kundendaten auf einen Blick ersichtlich.
  • Maßschema
    Ebenfalls in der Maßverpackung enthalten ist ein abtrennbares Maßschema, das Sie bei der Krankenkasse zur Abrechnung einreichen können. Neben den Strumpfmaßen des Patienten sind darauf auch Auftragsdaten und Hilfsmittelnummern aufgeführt.
  • Anwendungsgebiete
    Wissenswerte Angaben zu Indikationen und Kontraindikationen sowie Risiken- und Nebenwirkungen auf der Verpackung geben Ihnen auf einen Blick Auskunft über medizinische Sachverhalte.