Seitenanfang
Logo Belsana
Topnavigation

Bestes VenenFachCenter 2017

28. September 2017

Die Markgrafen-Apotheke in Ansbach überzeugt durch umfassende Vernetzung

Bestes VenenFachCenter 2017: Markgrafen-Apotheke Ansbach

Fragen zur Venengesundheit stellen sich nicht nur in der Apotheke, sie sind beim Arzt, im Fitnesscenter, bei der Ernährungsberatung und oftmals auch am Arbeitsplatz oder unter Freunden ein Thema. „Das Team der Markgrafen-Apotheke in Ansbach hat diese Herausforderung erkannt. Mit Kooperationspartnern aus Gesundheitsberufen sowie den Bereichen Sport, Fitness und Mode gehört die Apotheke unter den bundesweit mehr als 480 VenenFachCentern zu denjenigen mit der besten Vernetzung“, begründet Karin M. Götz, Marketingleiterin bei BELSANA Medizinische Erzeugnisse, die Wahl der Markgrafen-Apotheke zum Besten VenenFachCenter. Das Engagement und die kreativen Aktionen des Apotheken-Teams haben die Jury (Thomas Koch, Apotheken Management Institut, Birgit Dickoré, Medizin & PR, und Karin M. Götz, BELSANA Medizinische Erzeugnisse) nicht nur überzeugt, sondern begeistert. Die Preisverleihung zum Besten VenenFachCenter 2017 fand am 26. September 2017 in der Markgrafen-Apotheke statt.

„Seit zehn Jahren ist die Markgrafen-Apotheke auf die erstklassige Beratung von Patienten mit Venenleiden spezialisiert. Mit der Auszeichnung als bestes VenenFachCenter 2017 wurde unser Engagement nun auf ganz besondere Weise belohnt“, freut sich Apothekerin und Inhaberin Doris Hauenstein. „Möglich wird dieses vielfältige Engagement auf Veranstaltungen und in der Beratung durch unser eingespieltes Apotheken-Team und unsere fünf VenenFachBeraterinnen Sandra Hausner, Marie-Luise Ilgenfritz, Jennifer Reif, Christiane Rühl und Franziska Scholl. Unser Ziel ist es, unseren Kunden nicht nur Arzneimittel zu verkaufen, sondern ein Lebensgefühl zu vermitteln und jeden Kunden dort abzuholen, wo er steht“, ergänzt Pharmazieökonom Roland Hauenstein.

Vielfältige Kooperationsmöglichkeiten für Apotheken

Die vielen hochkarätigen Einsendungen zum Wettbewerb Bestes VenenFachCenter Med. by BELSANA spiegeln die Vielfalt der Kooperationsmöglichkeiten für Apotheken wider: Sie reichen von Aktivitäten auf Gesundheitstagen über Kooperationen mit Boutiquen, Fitnesscentern, Reisebüros und Unternehmen bis hin zu eigenen Laufteams, die an regionalen Wettbewerben teilnehmen.

Für ihre kreativen Kooperationsideen wurde nicht nur die Markgrafen-Apotheke als Bundessieger gekürt, sondern die Jury entschied sich auch für sechs Landessieger: Ausgezeichnet wurden in Baden-Württemberg die Hohenlohe Apotheke von Dorp in Künzelsau, in Brandenburg die Rosen-Apotheke in Forst, in Hessen die Brunnen-Apotheke in Hofheim, in Niedersachsen die Hirsch-Apotheke in Schellerten, in Nordrhein-Westfalen die alles gut! Apotheke im Burgforum in Steinfurt und in Schleswig-Holstein die Markt-Apotheke in Neustadt.

„Mit ihren Kooperationen und Aktionen schaffen die Preisträger Aufmerksamkeit für das Thema Venengesundheit, fördern die Bekanntheit der VenenFachCenter und etablieren sich als kompetente Ansprechpartner rund um die Beingesundheit. Wir bei BELSANA freuen uns über solche innovative Ideen, die zeigen, dass Stütz- und Kompressionsstrümpfe heute Gesundheit, Wohlbefinden und Mode bestens vereinen“, freut sich Karin M. Götz.

VenenFachCenter – die Spezialisten für Venengesundheit

Bundesweit gibt es mehr als 480 VenenFachCenter Med. by BELSANA. Ihre Gemeinsamkeit: Diese Apotheken haben sich auf die erstklassige Beratung bei Venenleiden spezialisiert. Voraussetzung für die Auszeichnung als VenenFachCenter ist die Weiterbildung eines Teammitglieds zum/zur VenenFachBerater/in und die regelmäßige Fortbildung rund um das Thema Venenerkrankungen und Beingesundheit. Venengesundheitsaktionen, die Präsentation eines umfangreichen Sortiments an Stütz- und Kompressionsstrümpfen und ein eigener Raum zum Anmessen der Kompressionsstrümpfe gehören ebenfalls zu den Besonderheiten eines VenenFachCenters.

Weitere Informationen zur Fach-Kooperation gibt es unter www.venenfachcenter.de