Deutscher Venentag

Deut­scher Ve­nen­tag® 2019

Bun­des­wei­te Kam­pa­gne ge­gen Be­sen­rei­ser, Krampf­adern und Co.


Ob ge­schwol­le­ne Bei­ne, Be­sen­rei­ser oder Krampf­adern – Ve­nen­lei­den sind kei­ne Sel­ten­heit: 22 Mil­lio­nen Deut­sche ha­ben Pro­ble­me damit. Ge­schwol­le­ne Bei­ne be­las­ten je­de zwei­te Frau und je­den sechs­ten Mann. 59 % ha­ben Be­sen­rei­ser. Bei 14,5 % zei­gen sich Krampf­adern am Bein*. Mit dem Deut­schen Ve­nen­tag® am 27. April möch­te die Deut­sche Ve­nen-Li­ga e.V. Auf­klä­rungs­ar­beit leis­ten und über Ri­si­ken, Vor­beu­gungs­maß­nah­men und Be­hand­lungs­me­tho­den von ve­nö­sen Bein­er­kran­kun­gen in­for­mie­ren: 


Bun­des­wei­te Ak­tio­nen zum Deut­schen Ve­nen­tag®


  • Ve­nen-Checks
  • Ve­nen-Vor­trä­ge
  • Ve­nen-Gym­nas­tik
  • Ve­nen-Wal­king
  • Nordic Wal­king
  • Kneipp­sche Bein­güs­se


Be­wusst vor­beu­gen für Ge­sund­heit und ak­ti­ves Wohl­be­fin­den ist mit kom­pres­si­ven Strümp­fen ganz ein­fach. Me­di­zi­ni­sche Kom­pres­si­ons­strümp­fe kom­men bei Ve­nen­er­kran­kun­gen als fes­ter Be­stand­teil der The­ra­pie zum Ein­satz.


Las­sen Sie sich in Ih­rer Apo­the­ke be­ra­ten. Hier fin­den Sie den Ex­per­ten für Kom­pres­si­on in Ih­rer Nä­he.



*Bon­ner Ve­nen­stu­die