So haben Sie lange

Freude an Ihren Strümpfen!


Bei BELSANA legen wir großen Wert auf die Qualität unserer Strümpfe. Dazu gehört auch die richtige Pflege!  Wenn Sie die nachfolgenden Tipps beachten, können Sie sich lange mit unseren Produkten wohlfühlen.

Waschanleitung

Vor dem ersten Gebrauch waschen.
Danach nach jedem Tragen mit farbgleichen Kleidungsstücken waschen.

Auf links waschen

Schonwaschgang.

Wassertemperatur bis maximal 40° C

Verwendung von handelsüblichen Fein­waschmitteln oder BELSANA blau40 (Spezial­waschmittel für Strümpfe mit Kompression)

Keine Weichspüler verwenden

Gut ausspülen, aber nicht schleudern oder wringen – nur leicht ausdrücken

Auf einem Handtuch an der Luft oder im Schongang Ihres Trockners bei niedriger Temperatur trocknen

Niemals bügeln

Nicht chemisch reinigen

Nicht bleichen

Pflege

Strümpfe trocken lagern und vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.   

BELSANA Strümpfe sind weitgehend unempfindlich gegen Fette und Öle, sollten aber nicht in Verbindung mit Salben gebracht werden. 

Wir empfehlen die Verwendung von kompressionsverträglichen und -geprüften Hautpflegemitteln wie Callusan.

Silikonbeschichtete Haftbänder sollten generell nicht mit Lösungsmitteln, Salben, rückfettenden Waschlotionen und Cremes in Berührung kommen.

Auf einwandfreies Innen-Schuhwerk achten. Defektes oder stark raues Innenmaterial kann durch erhöhte Reibung zu Schäden am Strumpf führen.

Abstehende Faserenden können zur Bildung von Faserknötchen (Pilling) führen. Dieses ist ein normaler Vorgang, der bei allen Textilien auftreten kann und ist kein Reklamationsgrund.

Defekte Strümpfe bitte nicht selbst reparieren! Eine fachgerechte Reparatur wird nur über Ihre Apotheke gewährleistet.