Strümp­fe für die Win­ter­ta­ge

Kompression zum Wohlfühlen:


Diese kompressiven Strümpfe sind bei Minustemperaturen wärmstens zu empfehlen. Mit Baumwolle gegen kalte Füße und Aloe Vera gegen trockene Winterhaut.

Winterstrümpfe

Wohlige Wärme durch natürliche Baumwolle


Wolle hält im Winter schön warm, das weiß jedes Kind. Aber viele verbinden damit auch ein kratziges Gefühl. Die Lösung für empfindliche Haut ist die Baumwolle, die als pflanzliche Faser eine ausgezeichnete Wärme-Isolierung bei angenehm feinem Griff verspricht.
Der BELSANA cotton ist ein kompressiver Strumpf, der gegen geschwollene Beine und Füße hilft und dabei wunderbar  angenehm zu tragen ist. Der hohe Anteil an natürlicher Baumwolle macht den Strumpf angenehm weich und wohlig, ideal für kalte Wintertage. Entspannung pur für gemütliche Couchnachmittage zu Hause. 

Aloe Vera gegen trockene Heizungshaut


Warme trockene Heizungsluft im Winter und die Haut ist besonders spröde, schuppig und juckt. Vor allem an den Beinen. Da hilft nur viel Pflege. Einfach genial, wenn ein kompressiver Strumpf, nicht nur gegen geschwollene Beine und Füße hilft, sondern auch die Haut pflegt. Bei BELSANA vital Edition sind feuchtigkeitsspendende Aloe Vera und Vitamin E mikroverkapselt in der Faser enthalten. Die Strümpfe bringen die Creme sozusagen gleich mit. So wird trockene Winterhaut bei jedem Schritt gepflegt.

Aloe Vera

Wohltuende Winterpflege

Für eine extra Portion Pflege sorgen die reichhaltigen Cremeschäume von Callusan. Ob bei trockener Haut, Hornhaut oder Schrunden – tun Sie sich und Ihrer Haut etwas Gutes und verwöhnen Sie damit Ihre Beine. 

Callusan Cremeschäume